​Lehrpersonen-Workshop: Games@Stage

​Lehrpersonen-Workshop: Games@Stage

Lehrpersonen-Workshop 

In Kooperation mit der Beratungsstelle Theaterpädagogik PH FHNW veranstaltet das fanfaluca - Jugend Theater Festival Schweiz - einen Spezialworkshop für Lehrpersonen.


Wann: Samstag, 15. September 2018

Zeit: 09.00 bis 17.00 Uhr, anschliessend fakultativer Vorstellungsbesuch

Kursleitung: Yves Regenass, Performer und Lehrer


Anmeldeschluss: 09. Juli 2017

Kurskosten: CHF 360.00

Anmeldung und weitere Informationen: hier


„Games@Stage“ - Computerspiele als Grundlage theaterpädagogischer Arbeit

Computerspiele bieten neue Zugänge zum Theater und stellen dabei die Dramaturgie auf den Kopf. Rätsel entwickeln, interaktive Settings testen, Performerhaltungen überprüfen - that’s what we are going to do!  

Games haben längst auch das Theater erobert und fördern dort als Innovationsbooster die Entwicklung neuer Formate. Diese zeichnen sich durch eine veränderte Dramaturgie aus: Sie wird dynamisch, interaktiv, partizipativ und nicht selten multilinear. Einher geht eine neue Art des Erzählens - und auch die Produktionsweisen wandeln sich stark.
Der Workshoptag gibt auf praktische Weise Einblick in solche Prozesse. Neben der Analyse einiger wegbereitenden Arbeiten steht das eigene Ausprobieren im Zentrum. Wir kreieren kleine Live-Action-Remote-Games und lernen dabei einen einfachen technischen Aufbau zu nutzen, um ganz neue theatrale Erfahrungsräume zu schaffen.


Zielgruppe: Lehrpersonen mit theaterpädagogischer Erfahrung aller Stufen, Theaterpädagogen*innen oder theaterpädagogisch Interessierte in sozialen oder kulturellen Institutionen.